Nach fast 35 Jahren gehen die "Silbermöwen" langsam in Rente.

Es ist ein lange im Voraus geplanter Schritt und das Datum steht seit einigen Jahren fest.

Ich möchte nicht in die Situation kommen, dass, wenn mir wirklich was passiert, fremde Menschen meine Hunde innerhalb kurzer Zeit notvermitteln müssen.

Zudem habe ich mehrmals mit ansehen müssen, wie ältere Züchter gar nicht mehr mitbekommen, dass es ihren Hunden und der Zucht nicht mehr so wirklich gut geht. Diese Situation will ich einfach nicht. Nicht für die Hunde, nicht für die Welpenkäufer und nicht für mich.

Also werde ich in den nächsten zwei Jahren meine Zucht auf ein Minimum reduzieren und für alle Hündinnen, bis auf ganz wenige Ausnahmen nach Aufzucht ihrer Welpen ein schönes privates  Zuhause suchen.

So verändert sich auch für mich langsam die Situation und ich kann mich langsam umstellen.

Die Hündinnen werden dann zwischen 3 und 5 Jahre alt sein und 1 - 3 Würfe großgezogen haben.

Wenn eine der Hündinnen aktuell ein Zuhause sucht, gebe ich es hier bekannt.

 

 Oonagh und Livi haben ihr neues Zuhause gefunden.

Oonagh ist auf einen Hof in Brandenburg gezogen und genießt die ganztägige Aufmerksamkeit der Familie.

Livi bringt ein rüstiges Rentnerehepaar nach dem Verlust ihres letzten Pudels wieder auf frohe Gedanken.

 

 

 Sie sind ernsthaft interessiert??? Rufen Sie an!


 03998 / 2096178

 

 

 

 

 

 

 

 

   
© Bunte Pudel seit 1986