Hierein kommt die Welpenpost von den neuen Besitzern! Ganz einfach lassen sich Texte verfassen und auch mehrere Bilder hoch laden. Jeder kann und darf die Beiträge kommentieren. Ich würde mich sehr freuen, wenn diese Seite mit vielen Beiträgen gefüllt wird und vielleicht auch eine schöne Diskussion zu manchen Beiträgen entsteht. Um Mißbrauch vorzubeugen, müssen die Beiträge von mir freigeschaltet werden!


Christiane Rygol

Liebe Frau Brendemühl-Kappler,

Monty und Frauchen aus Berlin wünschen Ihnen, Ihrem Mann und den bunten Pudeln sonnige und fröhliche Ostertage.

Der " große " Monty entwickelt sich prächtig. Es ist eine Freude ihm beim Wachsen, Fressen, Lernen und Entdecken zu zu sehen. An Yoga kommt er noch nicht ganz ran , aber er bringt es auch schon auf 36 cm und 6 kg. Er schläft 7-8 Stunden durch, der Napf wird immer ratz - fatz leer gemacht, egal was drin ist und Pipi im Haus passiert nur ganz selten noch.

Die Welpenschule/ Spielstunde macht ihm großen Spaß und er ist ein kleiner " Musterschüler".... immer öfter.

Es ist immer spannend auch von den Geschwistern etwas zu lesen.

Bis bald mal wieder

 Monty und Christiane

 

 

Samstag, 15. April 2017 19:41
Surine Splett

Halli hallöchen auch wir wollten mal eine Nachricht hinterlassen

" Klein" Yoga ist mächtig gewachsen er grenzt schon an die 40 cm und hat doch tatsächlich wenn meine Waage nicht spinnt knapp 8 kg .... Krass. 

 

Ansonsten würde ich jetzt schon fast sagen einmal Pudel immer Pudel es macht so viel Spaß mit ihm sein Propeller ist im Dauereinsatz  er bereitet mir und meine Umwelt sehr viel Freude! Vielen Dank für den tollen Hund ich hoffe er entwickelt sich weiterhin so schön und lässt auch Ausbildungs technisch keine Wünsche offen, aber wie wir wissen liegt das ja oftmals nicht am Hund .... 

 

Und ich freue mich vielleicht auf ein Wiedersehen mit seinen Geschwistern! 

 

Also nochmals vielen Dank und bis hoffentlich Bald! 

 

Lg Surine & Yoga 

Dienstag, 11. April 2017 19:00
Yasmin Bandau

Hallo.... 

 

Auch wir wollen uns mal wieder melden... 

 

Yonte ist soooo toll, er schaft es schon mal 1-2std. alleine zu bleiben. 

Ist sehr schnell im lernen und fordert auch neue dinge ein. 

 

Sein bester Kumpel ist ein Rottweiler der aber auch noch jung und verspielt ist. 

 

Sonst ist er echt entspannt und cool bei neuen Sachen und neuen Eindrücken. 

Und sonst findet jeder ihn süß und möchte nun auch ein klein Yonte haben wollen... 

 

Nachts trocken klappt super, tags kommt es drauf an.... gibt tage da passiert nichts, aber dann pischert er doch lieber ins Haus. 

Essen ist er auch je nach laune... kann sein das er nicht um 7uhr frühstückt sondern erst um 10Uhr.... 

 

Ich hoffe man liest auch noch was vom rest des Y Wurf. 

 

LG Yasmin 

Mittwoch, 05. April 2017 05:29
Nicole

Yoshi war leider nur zwei Wochen bei uns. Darüber sind wir sehr traurig, aber aus gesundheitlichen Gründen ging es nicht anders und wir mussten ihn wieder zurückbringen (was uns allen sehr schwer gefallen ist).

Yoshi ist ein toller Hund - er liebt Menschen und hat in der Welpengruppe sehr schön mit den anderen kleinen Hunden gespielt (natürlich war er immer der schnellste bei der Verfolgungsjagd!). Er kann sich aber auch entspannen, am liebsten zwischen allen Füßen unter dem Esstisch, mit oder ohne Kauknochen, und ist sehr kooperativ (wenn er mal einen Clog wegschleppen wollte, hat er den bereitwillig gegen sein Spielzeug eingetauscht; wenn wir mal wieder die Leckerlis vergessen hatten, war er im Training auch mit einem großen Lob zufrieden).

Unsere Kinder sind viel unterwegs und Yoshi war immer mit dabei. Autofahren ist eine seiner leichtesten Übungen. Fahrräder findet er etwas sonderbar und Autos, die an ihm vorbeifahren, sind doch ziemlich groß.

Wir wünschen Yoshi, dass er bald ein neues Zuhause findet und dort sehr glücklich wird.
Vielen Dank an Gini, sie hat einen tollen Sohn hinbekommen, und viele Dank an Sie, Frau Brendemühl-Kappler, für Ihre Unterstützung!

 

Mittwoch, 22. März 2017 07:07
Yasmin Bandau

Hallo.... 

 

Yonte ist ein ganz toller Hund... 

 

Nach dem er die ersten 3Tage viel beobachtete und Wohnzimmer mit Garten genau kennenlernte, hatte er schneller raus als wir wo noch Schlupflöcher im Garten versteckt sind.... schnell alles dicht gemacht und nun ist es ausbruch sicher... 

 

Auch das essen wurde nach 3 Tagen besser.... 

Mein kleiner Sohn und Yonte sind zwei Rabauken und eine echte Aufgabe die beiden zu trennen, aber es wird... 

Andere Hunde wurden auch schon freudig begrüsst und beschnüffelt.... 

Ansonsten haben wir wirklich viel freude mit Yonte und hoffen das wir immer mal wieder welche von Yontes Geschwister treffen... 

 

LG Yasmin mit Familie und Yonte 

Sonntag, 19. März 2017 09:06
Powered by JoomVita VitaBook
   

ältere Nachrichten  


Ines Oerder

Hallo Frau Brendemühl-Ka...

Sonntag, 09. Dezember 2018 16:23
Petra Münich

Es grüßt die Gisela, nu...

Samstag, 08. Dezember 2018 18:12
Angela

Hallo Andrea! Ich muss zu...

Dienstag, 04. Dezember 2018 19:45
Andrea Brendemühl

Hallo Angela!   Es ist w...

Dienstag, 04. Dezember 2018 08:42
Angela

Hallo Andrea, Cooper (ex ...

Montag, 03. Dezember 2018 14:58
Andrea Brendemühl

Ein toller Bericht von Yu...

Mittwoch, 21. November 2018 12:42
Gunda Millonig

Liebe Frau Brendemühl-Ka...

Samstag, 17. November 2018 17:08
Sabine Wild

Liebe Andrea Brendemühl,...

Montag, 08. Oktober 2018 15:01
Andrea Brendemühl

Ohhh, sooo schön, mal wi...

Sonntag, 07. Oktober 2018 20:18
Sabine Wild

Liebe Andrea Brendemühl-...

Sonntag, 07. Oktober 2018 18:44
Andrea Brendemühl

Vielleicht möchten Sie a...

Sonntag, 09. September 2018 07:54
Andrea Brendemühl

So ein Hübscher! Jetzt i...

Sonntag, 09. September 2018 07:53
Andrea Brendemühl

Wunderschön ist Kalli ge...

Sonntag, 09. September 2018 07:52
Andrea Brendemühl

Manche brauchen halt etwa...

Sonntag, 09. September 2018 07:50
Dorett Schmitter

Liebe Frau Brendemühl-Ka...

Samstag, 08. September 2018 18:55
Anke und Tabea Sauter

Liebe Frau Brendemühl-Ka...

Samstag, 01. September 2018 09:42
Anke Kaufmann

Hallo Andrea. Kurz und b...

Donnerstag, 30. August 2018 10:10
Andrea Brendemühl

So tolle Nachrichten von ...

Dienstag, 21. August 2018 07:05
Petra Heinrich

Liebe Frau Brendemühl-Ka...

Montag, 20. August 2018 18:17
Andrea Brendemühl

Ihr seid auf einem guten ...

Montag, 20. August 2018 10:37
   
© Bunte Pudel seit 1986