Diese Sportart ist eine Mannschaftssportart.

Zwei Mannschaften starten nebeneinander mit je 4 Hunden. Die Hunde springen über vier Hürden zur Flyball-Box, dort betätigen sie mit den Pfoten einen Mechanismus, der einen Tennisball herauswirft. Der Hund fängt den Ball und springt über die vier Hürden wieder zurück.

Diejenige Mannschaft, bei welcher zuerst alle vier Hunde korrekt über alle Hürden hin- und zurück gesprungen sind, hat gewonnen.

Es spielt keine Rolle, wie groß die Hunde sind oder welcher Rasse sie angehören.

   
© Bunte Pudel seit 1986