mariaschmolln2klein
Erstmalig bin ich der Einladung gefolgt und habe einen Hund aus meiner Zucht in Österreich gezeigt. Die Wahl fiel auf Satchmo (Louis), der bereits in Deutschland seine Schönheit vielfach unter Beweis gestellt hat.

Ganz toll betreut und vorgeführt wurde er von Doris Payerl, die seit einiger Zeit ihren eigenen wunderschönen braunen Kleinpudel-Rüden Hakim sehr erfolgreich auf Ausstellungen zeigt.
    
ms1a   ms2a  
Danke Doris, für das tolle Handling!
    
ms3a
        Richterbericht:

3 1/2 Jahre alt, kompakter Rüde von gutem Format, vorzügliche Pigmente, Schere, fester Rücken, sehr gute Brusttiefe, freundliches und ruhiges Wesen, korrektes flottes Gangwerk.

V1, Anwartschaft ÖCP Clubchampion
BOB schönster Mehrfarben-Rüde
Richter: Sosanne Kuratko    
            
ms6a
BOB - schönster Mehrfarben-Rüde
    
         ms8a   
        ein Klasse- Taem!
Louis hat sich in Österreich sehr wohl gefühlt, dank Doris!    
    
        Maria Schmolln - das Pudel-Wochenende

Alljährlich findet einmal im Jahr in Maria Schmolln das österreichische Pudelwochenende statt.
Beginnend am Freitag mit einem rassespezifischen Vortrag und gemütlichem Beisammen sein, findet Samstags die Clubschau statt.

Einmalig im Zusammenhang mit einer Clubschau dürfte der "Ich und ICH"-Wettbewerb sein. Hier werden die Pudel gemeldet, die auf "richtigen" Schauen nicht laufen, sei es, weil sie eine nicht anerkannte Schur haben, lustige Bärte oder einen flotten Sportschnitt, oder auch kleine Fehler und/ oder Farbabweichungen aufweisen. Auch sind hier kastrierte Pudel zugelassen und werden bewertet. Alle erhalten einen Richterbericht, aber ohne Formwertnote. Aus allen Pudeln wird dann die schönste Hündin / der schönste Rüde des "ICH und ICH" - Wettbewerbes gekürt.
Ich finde, eine nette Idee!

Sonntags findet eine richtig organisierte Zuchttauglichkeitsprüfung statt mit anschließender Zuchtwart- und Züchtertagung.

Nicht nur für Züchter und Pudelbesitzer ist dieses Wochenende immer ein Erlebnis, auch die Zuschauer bekommen viel geboten.

   
© Bunte Pudel seit 1986