Unsere Hunde leben im Haus. Sie habe freien Zugang zu fast allen Zimmern, ein separates Hundezimmer gibt es nicht. Sie nehmen am täglichen Leben teil und sind somit mit allen Geräuschen und Wohngepflogenheiten des Menschen vertraut. Unser Grundstück umfaßt 8000 qm, welches die Hunde fast komplett zur freien Verfügung nutzen können. Trotzdem gehen wir regelmäßig größere mehrstündige Runden durch unsere Felder und Wälder oder fahren außerhalb der Saison ans Meer zum rennen, ausgelassenen toben und schwimmen.

Zusätzlich bekommt jeder Hund seine eigene persönliche Zuwendung, die für sein Wohlbefinden sowie seine geistige und emotionale Zufriedenheit notwendig ist.

In der welpenfreien Zeit besuchen wir regelmäßig den Hundeplatz zum "sportlichen" Ausgleich. Junghunde lernen in der Welpengruppe den Umgang mit anderen Hunden/Rassen, sowie eine Grunderziehung und fühlen sich dort sehr wohl.

Meine Rüden leben zum Teil nicht bei mir im Rudel, sondern als ganz normaler "Sofahund" in netten Familien.      

   
© Bunte Pudel seit 1986